Kulturfragmente

Eine gestalterische Auseinandersetzung mit der kulturellen Identität von Menschen mit Migrationshintergrund — Wandel von Tradition, Kultur und ihren Objekten. 

Eine partizipative Installation, bestehend aus einer Serie von Brillen mit verschiedenen Farbfiltern und einer Kollektion Hemden, die mit Mustern verschiedener Herkünfte bedruckt sind.Während die Hemden von den Teilnehmern selbst getragen werden, ermöglichen es die Filter-Brillen, fragmentarisch Muster ein- und auszublenden. Eine gleichermaßen bedruckte Tischdecke stellt die Logik der eben erfahrenden Musterfilterung, durch eine variierte Darstellung, jedoch diesmal anders gefiltert, in Frage.

 


 

A creative examination of the cultural identity of people with a migration background – change of tradition, culture and their objects.

 

A participatory installation consisting of a series of eyewear with different color filters and a collection of shirts printed with patterns of different cultures. While the shirts are worn by the participants themselves, the color filter glasses allow fragmentary patterns to be faded in and out. The equally printed tablecloth puts into question the logic of the just experienced pattern filtering, with a varied presentation, but this time filtered differently.